dieBasis - Basisdemokratische Partei Deutschland gründet den Stadtverband Dortmund

Dortmund – 08.02.2021. Die Partei dieBasis hat am 06.02.2021 den Stadtverband Dortmund gegründet. Das Ziel des Stadtverbands Dortmund und der Bundespartei ist die Etablierung basisdemokratischer Politik.

In der Dortmunder Geschäftsstelle in der Kaiserstraße gründeten elf Mitglieder der basisdemokratischen Partei Deutschlands, dieBasis, den Stadtverband Dortmund. Damit ist dieBasis mit mittlerweile 13 Verbänden in NRW vertreten.
Neben der Wahl der Doppelspitze lag der Fokus auf den vier Säulen der Partei: Freiheit, Machtbegrenzung, Achtsamkeit und Schwarmintelligenz, welche durch die Säulenbeauftragten repräsentiert werden. Diese Kernpunkte bilden mit neuen Formen der Bürgerbeteiligung wichtige Grundlagen basisdemokratischer Prozesse, die von Transparenz und Mitbestimmung geprägt sind.
Ziel der Partei dieBasis ist es, den Bürgerinnen und Bürgern umfassend Gehör zu verschaffen und ihre Freiheits- und Grundrechte zu sichern. Die politische Eigenverantwortung soll durch modernen Konsens in allen Entscheidungsprozessen ermöglicht werden. Im Herbst wird dieBasis bei den Bundestagswahlen antreten.